GÄSTEBUCH

Maritta am 13.01.2018 um 19:02 Uhr
Hallo Leute
Ich hab hier mal ein ungewöhnliches Anliegen. Ich suche ganz ganz dringend jemanden der mir das Feuertanzfestivalshirt von 2017 in XL verkaufen würde oder weiß wo ich noch eines bekomme. Wir haben auf dem Festival geheiratet aber das Shirt meines Mannes hat sich leider "verabschiedet". Kurzum er braucht ein Neues. Daher möchte ich ihm zum 1jährigen das Tshirt schenken so als Überraschung sozusagen.
Freu mich schon total auf das diesjährige Feuertanz 😃😃
Wolf am 12.01.2018 um 08:04 Uhr
Lieben Dank für das überdenken der Wohnwagen/Wohnmobilgebühr Smiley :)
Haselmaus am 09.01.2018 um 22:01 Uhr
Man sollte mal verhindern, dass Leute ohne Tickets die Campsites besetzen. SORRY , aber ich meine, die haben da nichts zu suchen. Campsite nur für Festivalbesucher!
MH am 04.01.2018 um 18:24 Uhr
Weil sich einige Leute über die Spielposition der - zugegeben noch nicht sehr bekannten - Band "Bannkreis" mokieren: mir ist jüngst nach einigen Recherchen mal aufgefallen, daß "Bannkreis" EXAKT zu dem Zeitpunkt (23.6.18, 20:00 Uhr) beginnen, wenn in diesem Jahr bei der Fußball-WM das Vorrundenspiel Deutschland gegen Schweden angepfiffen wird. Ob dem Veranstalter das wohl bewußt war? 2014 wurde der Zeitplan, wann welche Band spielt, wegen der WM ja auch schon mal (kurzfristig!) geändert, als sich ein Deutschland-Spiel mit dem Auftritt von wichtigen Bands überschnitten hat.

(Wegen mir kann das aber jetzt so bleiben)
Timo am 25.12.2017 um 11:22 Uhr
ich finde den Soli von der Letzen Instanz etwas fraglich?!?!?
Olaf am 24.12.2017 um 17:44 Uhr
Ich schließe mich den Ausführungen voll an. Was heißt hier etc.? Werden die Gebühren auch für riesige Gemeinschaftzelte /-pavillions erhoben in denen ich mein Wohnmobil parken könnte? Gerecht wäre es. Wcken oder Rockharz usw zahlt man nichts extra für ein Wohnmobil oder -anhanger.
Unter diesen Umständen war es mein letztes Feuertanz.

Olaf
Wolf am 23.12.2017 um 15:45 Uhr
Hey liebe Veranstalter,

ich möchte meinen Unmut wegen der neue Campingregelung kundtun.

Ich verstehe absolut das 15€ pro Person nötig sind, aber: 15€ Extra für Wohnwagen/Wohnmobil? Auf fränkisch: Geht´s noch?

Ich würde gerne wissen wie ihr das begründet. Platzbedarf kann es nicht sein, schaut euch mal die Pavillonburgen auf der Zeltseite an. Falls Platz ein Grund ist, solltet ihr euch das der Fairness halber auch bezahlen lassen. Müll? Also ganz ehrlich, Wohnwagen/Wohnmobilseite vs. Zeltseite anschauen, wer das jedes Jahr aufgeräumter hinterlässt ist dann wohl geklärt. Das trifft glaube ich auf Arbeit/Zustand nach/während des Festivals und Kümmerbedarf generell zu.

Wir haben vorher zu zweit 20€ bezahlt, jetzt sind es 45€? Wenn es wenigstens einen Mehrwert dafür gäbe, Strom ect.? Auf anderen Festivals ist das so.

Versteht mich jetzt nicht falsch, ich wir freuen uns wie jedes Jahr wie blöde, aber das hätte ich gerne vor dem Vorverkaufsstart gewusst. Bei aller liebe zum Feuertanz, eins mag ich gar nicht: Das Gefühl völlig ungerechtfertigt abgezockt zu werden.

Finde ich nicht ok, geht da nochmal in euch, ich denke der
Marion am 02.12.2017 um 22:51 Uhr
Ich find das line-up super. V.a. Alestorm ist der Hammer - freu mich total. Und sind doch einige Bands dabei, die ich noch nicht kenne und ich freu mich immer, was neues zu hören! Danke dafür <3 Laßt euch nicht beirren, man kann es nicht allen recht machen. Und wem es nicht paßt oder wer nicht versteht, daß ihr die Preise anpaßen müßt - so long, auf die könnt ihr verzichten!
Alex am 21.11.2017 um 16:32 Uhr
also ich muss sagen die letze Instanz 18 Uhr spielen zu lassen Grenzen schon als Unverschämtheit!
Bannkreis als Vorband um 20 Uhr von denen gibt es noch nichts zu hören usw. mit einer evtl CD ein Programm mit 1:15 also bitte!
Luke am 10.11.2017 um 16:19 Uhr
Ich würd mich ja tierisch über Spielbann freuen als Co-Headliner Smiley :)